2014: Welpenkurse mit René Herzog

12 Welpen aus halb Europa stammend haben den ersten Welpenkurs in diesen Jahr in unserer Fasanerie bereits absolviert und sind bestens vorbereitet für ihr künftiges Jägerleben. Ganz herzlichen Dank an alle Mitglieder des VHJV des Kanton Bern dass wir auf diesem idealen Gelände unsere Welpenkurse durchführen dürfen. Einen riesigen Dank auch an Susi und Christoph Rickli für ihre herzliche Gastfreundschaft, sie haben immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und das schon seit Jahren.

 

Dana die kleine Münsterländerin kommt aus dem sankt-gallischen, Jago der D-Wachtelrüde kommt aus dem luzernischen, Caja und Cliff die Deutsch Drahthaar- Geschwister kommen aus dem Berner Jura, Gipsy die Petit Basset Griffon Vendéen- Hündin kommt aus Schweden, Cida und Cero die Kopov-Geschwister kommen aus der Slovakei, Lou der Flat Coated Retriever-Rüde kommt aus dem Emmental, Max und Päng die beiden Alpenländischen-Dachsbracken kommen aus Oesterreich und dann ist da noch Sina die Labrador-Hündin und Calvados der Labrador-Retriever -Rüde aus Norwegen.

 

Zufällig haben alle oben genannten Welpen bei Berner-Patent-Jägern ihr neues zu Hause, sie können noch nicht wissen dass ihnen ein wunderschönes Jägerleben bevorsteht. Sie werden ihren Rudelführern im September die Enten apportieren. Im gleichen Monat können sie als Pirschbegleiter und Schweisshund auf Hirsch und Gams mit ins Oberland oder in den Jura, im Oktober und November werden sie auf der lauten Jagd als unentbehrlicher Helfer für Reh und Fuchs gebraucht und im Winter zeigen sie ihren Mut und Jagdverstand an den Sauen, aber auch Fuchs und Ente werden noch bejagt. Und das alles in einem riesigen Jagdgebiet, vom Jura bis ins Berner Oberland. Selbstverständlich gibt es Gesetze die zu beachten sind, ist ja ganz normal.

 

Vielleicht jagt der Rudelführer zusätzlich noch in einem Revierkanton oder sogar noch ab und zu im Ausland, so als Bereicherung eines Jägerlebens.

 

Sie ist wunderschön unserer Berner Patentjagd, wir können uns und unseren Hunden ein erfülltes Jägerleben bieten, jede Jagdhunderasse gemäss ihrer züchterischen Bestimmung genügend einsetzen. Wo gibt es das sonst noch?

 

Mit Hundegeläut, René Herzog