Fuchs- und Saujagd 2018

21. Januar 2018


Fünfundzwanzig wettererprobte, top motivierte und disziplinierte Jäger des VHJV trafen sich am letzten Samstag zur traditionellen Fuchs-und Saujagd im Bären Büetigen.

Unter der tadellosen und vorbildlichen Jagdleitung von Thomas Burri und seinem Team begaben sich die Jäger in den Rütiwald und versuchten ihr Glück.

Da sich weder ein Schwarzkittel noch Meister Reineke blicken liess, das Wetter war wenig einladend für einen Spaziergang, brach man die Übung nach zwei Trieben ab und verschob sich in die Fasanerie, wo Conny und André Boss die hungrigen und durstigen Weidmänner mit einem Mittagsmahl verwöhnten.

Bei intensiven, freundschaftlichen Gesprächen liess man den Jagdtag ausklingen und kehrte nach Hause zurück, glücklich an der frischen Luft gewesen zu sein.

Auch ein Jagdtag ohne Beute ist ein schöner Jagdtag.

Urs Köchli, Präsident