Das Wort zum Monat Juni 2018

Wer Bücher kauft 

und nicht liest,

bei Tische sitzt 

und nicht isst,

auf die Jagd geht 

und nicht schießt,

der ist ein Narr, 

dass ihrs wisst


Werte Jägersleut

 

Bald ist es wieder soweit, das neue Jagdjahr beginnt und wir dürfen wieder unserer Leidenschaft frönen. Zuvor jedoch müssen noch diverse Sachen erledigt sein. So zum Beispiel müssen die Hunde geprüft werden, Jagdutensilien erneuert oder repariert werden, die Waffen eingeschossen und natürlich der Treffsicherheitsnachweis erbracht werden.

 

Ich bin nur etwas erstaunt, dass nicht mehr Vereinsmitglieder von unserem Schiessangebot Gebrauch machen. Die Schiessanlässe werden durch unsere Vereinskasse mitfinanziert, was für die drei Schiessen doch ein stattlichen Betrag ergibt. Ich möchte euch bitten, solltet ihr Verbesserungs- oder Änderungsvorschläge haben, diese mir mitzuteilen, damit ich sie für die Planung der Schiessanlässe 2019 berücksichtigen kann.

 

Nun wünsche ich Euch für die kommende Jagdsaison Glück i Louf u Jegersgfehu

Euer Schiessobmann

Bernhard Zürcher